Mit oekobonus für nachhaltige Mobilität in der Region schwärmen

 

Lastenräder sind mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten die ideale Alternative zum Auto in der Stadt. Durch ihre Ressourcenschonung und Verkehrsberuhigung bieten sie Städten zudem einen nachhaltigen Mehrwert: sie verursachen keine schädlichen Emissionen und keinen Lärm, benötigen im Gegensatz zu Autos weniger Platz und nebenbei stärken sie auch noch unsere Gesundheit durch die Bewegung an der frischen Luft.

Lastenrad für alle – Teilen statt Kaufen

Die Idee und das Konzept des Vereins ist es, dass alle Menschen in Nürnberg die Möglichkeit erhalten Lastenräder zu nutzen ohne selber eins kaufen zu müssen. Hierfür steht eine Online-Plattform für den kostenlosen Verleih der Lastenräder zur Verfügung. Die Ausleihe vor Ort wird ehrenamtlich organisiert. Ziel ist es, in jedem Nürnberger Stadtteil ein Lastenrad zu stationieren.

Mehr Informationen: https://lastenradfueralle.de/

 

Commons – gemeinsame Nutzung

Freie Lastenräder stehen für die Idee der Gemeingüter, also für gemeinschaftliche Nutzung und Verantwortung statt exklusivem Eigentum. Die kostenfreie und einfache Ausleihe macht die Lastenräder für alle verfügbar. Erforderlich ist hierfür die Mithilfe vieler, um das Commons zu pflegen und weiterzuentwickeln.

Mit Ihrer Bees-Spende helfen Sie:

  • die Anschaffung von weiteren (Gemeinschafts-)Lastenräder in Nürnberg, um diese allen Menschen zur Verfügung zu stellen
  • die nachhaltige zukunftsfähige Mobilität in Nürnberg zu fördern

Der Verein freut sich darüber hinaus über:

  • Mitarbeit in der Initiative
  • Fördermitgliedschaft bei BLUEPINGU e.V.
  • Gesucht werden auch Standorte für Lastenräder, an denen Menschen die Ausleihe und Rücknahme der Räder organisieren.
  • Pat*in für ein Lastenrad werden: regelmäßige Sichtkontrolle des Lastenrades und Prüfung des Wohlergehens, Brücke zwischen Standort und dem LastenradFürAlle Team, Unterstützung im Falle von Problemen und Hilfe bei der Organisation von regelmäßigen Wartungen.
  • Auch über Hilfe bei der Instandhaltung der Räder, Pflege der Website sowie Verbesserungsvorschläge freut sich der Verein sehr.

Spendenträger: ebl-naturkost GmbH & Co KG

Was erfährt das begünstigte Spendenprojekt über mich als Spender?

Wann wird meine Spende an das Spendenprojekt überwiesen?

Sind die Spendenprojekte in Deutschland als gemeinnützig anerkannt?

Erhalte ich eine Spendenquittung?

Wie erfahre ich ob meine Spende auch beim Spendenprojekt eingetroffen ist?


Weitere Informationen zu Spenden finden Sie in unseren Fragen & Antworten

Loved this? Spread the word


Mehr Spendenprojekte

Bäume der Hoffnung – für die Umwelt – gegen den Hunger!

Mehr dazu

„Ackergifte? Nein danke!“

Mehr dazu