Pro 1 Euro Umsatz
sammeln Sie 1 Bee

**** LANDWEGE ist ab Ende 2021 bei oekobonus mit dabei ****


Biologisch und regional handeln auf dem LANDWEGE 



Wir von LANDWEGE sind eine Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaft in Lübeck mit festen regionalen Bio-Partnern. Unsere rund 30 Mitgliedshöfe liegen im Umkreis von maximal 100 Kilometern um Lübeck – die meisten sind nur rund 30 Kilometer entfernt. Sie bilden den Boden unserer 5 Bio-Märkte in Lübeck und Bad Schwartau, unseres Lieferservices und unserer Bäckerei "Das Freibackhaus". Als Mitglied der Regional-Bewegung bedeutet regional zu handeln für uns vollwertige regionale Wertschöpfung – und zwar in Produktion, Verarbeitung und Vermarktung.

So stammen unsere Regional-Produkte von unseren Mitgliedshöfen, die überwiegend Demeter-zertifiziert sind. Unseren Kund:innen finden eine reiche Auswahl an biologisch-dynamischen Waren, vom Käse über Fleisch- und Wurstspezialitäten bis hin zu Backwaren. Zu erkennen sind unsere Regionalprodukte am großen, orangenen "R" - unser Zeichen für echte, gelebte Bio-Regionalität und -Saisonalität. Auch die anderen Produkte aus unserem Vollsortiment sind überwiegend Demeter-zertifiziert - und werden darüber hinaus regelmäßig vom BNN geprüft.

Für uns ist wichtig: Wir verkaufen nicht nur nachhaltige Produkte, wir handeln durchweg nachhaltig. Darauf können sich unsere Kund:innen verlassen:

  • Pestizide, chemische Düngemittel und Wachstumsförderer sowie Gentechnik und Massentierhaltung gibt es auf LANDWEGE Mitgliedshöfen nicht.
  •  In unseren Märkten leben wir stets nach der Maxime "zero waste". So verarbeiten wir z.B. Waren, deren Haltbarkeit sich dem Ende zuneigt, in unserer eigenen Bio-Küche, damit sie nicht ggf. aussortiert werden müssen. Auch kooperieren wir mit der Tafel, Foodsharing und Foodsavern.
  • Wir beziehen konsequent Ökostrom von Greenpeace Energy, haben mit als erste den Mehrweg-Pfandbecher Recup in der Stadt eingeführt und optimieren fortlaufend unser Unverpackt-Sortiment.

Was uns jedoch grundlegend anders macht, ist die Mitbestimmung - Genossenschaft eben. Die Landwirt:innen reden bei uns mit, auf dem Feld, im Aufsichtsrat und in der Bauernversammlung. Im Aufsichtsrat sind darüber hinaus auch stets Vertreter der Mitarbeiter:innen und Verbraucher:innen, und gemeinsam suchen wir immer nach der besten Lösung für uns alle. Bundesweit bietet LANDWEGE damit seit 1988 eines der wenigen ökologischen Modelle echter gelebter Regionalität. Na, Lust bekommen, mitzumachen?

Tina Anders und Klaus Lorenzen, Vorstände von LANDWEGE